Sonntag, 21. November 2010

Bücherstübchen: "Farbatlas Alte Obstsorten"

Es ist Pflanz-zeit - und bei uns laufen die Vorbereitungen für unsere kleine Obstwiese mit 10 Obstbäumen alles alte Sorten....dazu später mehr...hier ein Buch zum Thema was bei der Sortenwahl sehr hilfreich sein kann.
 
Ob nur einen Apfelbaum oder Kirschbaum angepflanzt werden soll - oder eine ganze Streuobstwiese - bevor man zum Spaten greift und fleißig Pflanzlöcher buddelt, sollte man sich schon etwas genauer über die weitreichende Sortenvielfalt, des jeweiligen Obstes informieren.
Das Buch ist dabei ein hilfreicher Begleiter. Die Verfasser des Buches hatten es schwer aus den unzähligen Sorten, die es (noch) gibt, eine überregionale Wahl zusammenzustellen - leider werden viel mehr Obstsorten aus den süddeutschen Raum vorgestellt - was für mich als Nordlicht einen Punkt Abzug bedeutet.
Ansonsten punktet das Buch mit tollen Bildern und einer sehr guten Beschreibung, der jeweiligen Sorte. Man erfährt nicht nur kurz den geschichtlichen Hintergrund, sondern auch für welche Krankheiten die Sorten anfällig oder widerstandsfähig sind. Standortfragen werden geklärt und ob sich die Bäume für Streuobstwiesen eignen oder nicht. Auch über die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten und die Lagerfähigkeit wird sehr gut informiert.
 Kurz, klar und deutlich erhält jede ausgewählte Sorte eine tolle Präsentation, die auch für Gartenneulinge sehr anschaulich ist. Ein Buch das zeigt das es viel mehr Vielfalt gibt ,als das was uns an hoch gezüchteten Obst im Supermarkt angeboten wird.
Die Zeit ist wieder reif für die unvergessenen Früchte unserer Urgroßväter!

Kommentare:

  1. Ich habe auch letztens Obstbäume angepflanzt - habe aber von einer regionalen Baumschule die Bäume geholt. Mal sehen, ob die sich bei mir wohlfühlen werden. Ich habe leider nicht so den grünen Daumen geerbt - oder einfach noch nicht die Ruhe und die Zeit dazu, mich darum zu kümmern. Das Buch kenne ich noch nicht. Aber es gibt zu Äpfeln sogar ein Buch über Schleswig-Holsteinische Apfelsorten und das große Apfelbuch kommt auch aus Regionalen Sorten und weist auch darauf hin...
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinki der grüne Daumen kommt mit der Zeit :o) Danke für deine Tipps :o) Ich habe lange gesucht um die richtigen und zu uns passenden alten Apfelsorten und andere Obstsorten zu finden ....aber nun habe ich alle zusammen ...werde bald darüber berichten - wenn das Wetter noch mitspielt - schauen wir mal :o)

    LG Hedwig

    AntwortenLöschen
  3. Danke Hedwig! Büchertipps sind immer gut. Gerade wenn es um altes Wissen / alte Sorten geht.

    LG und schönen Start in die Woche!

    AntwortenLöschen