Freitag, 6. Mai 2011

Sicht- und Windschutz einmal preiswert bitte

Unsere kleine Sitzecke am Hühnerstall war im letzten Jahr offen für Ostwind und neugierige Blicke, das wollten wir ändern aber es sollte nicht viel kosten....die Idee kam beim Holzstapeln.....und so hatten wir innerhalb weniger Tage einen Sicht- und Windschutz der besonderen Art, der sich zu dem auch noch ganz wunderbar in das Gesamtbild fügt ... ein Holzgerüst aus einfachen Profilholz war schnell gebaut, wichtig war nur das es im Erdboden verankert wird, danach wurde das Holz ein gestapelt....verziert wurde das ganze mit einer Solar-Lichterkette für laue Sommerabende.
Ein Geißblatt darf den Holzsichtschutz erobern und begrünen.
das Gerüst wird mit Holz aufgefüllt

und so sieht es jetzt aus im Mai aus
















5 Euro für die Profilhölzer , für Schrauben und Nägel....das Holz war vorrätig......fertig ist ein preiswerter aber auch schöner Sicht - und Windschutz.....

Kommentare:

  1. Das sieht aber schön aus bei Euch. So ein Sichtschutz hat sogar eine Funktion. Welch eine schöne Idee!!!!!
    Ansonsten hätte ich für ein Spalier plädiert, welches man dann mit mit Rankblumen im Topf verschönern kann...

    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, liebe Hedwig, und sowas von praktisch. Im Winter wird abgearbeitet, da ist es nicht so schlimm, wenn die Sicht frei - ist ja eh die meiste Zeit dunkel. Und im Sommer baut ihr wieder auf. Gefällt mir!

    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Schön das es euch gefällt. Ja Tinki die Spalier-variante schwebte auch durch unsere Köpfe aber da wir hier nahe der Ostsee wohnen und im speziellen auf einen Mecklenburger Hügel - sind wir so den Stürmen und Winden hier recht stark ausgesetzt - darum haben wir uns gegen ein Spalier entschieden ***** Richtig Dagmar diese Wand ist jedes Jahr auswechselbar und weiter verwendbar auch ein Beitrag zur nachhaltigen Nutzung :o) Liebe Grüße an euch beide!!
    Hedwig & Cosmea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, eine super Idee Euer Wind- und Sichtschutz. Einen Moment hat er mich an die Steinmauern erinnert, bei denen Steine lose in ein Gerüst aus Stahl geschüttet werden. Aus Holz finde ich es aber viel schöner.
    Ich wünsche Euch schöne Sommerabende in der neuen Sitzecke.

    Liebe Grüße

    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hi Marion, schön das du hier her gefunden hast.
    Ja diese mit Stein gefüllten Metallgitter kennen wir auch - nur passen die nicht wirklich hier auf unseren kleinen Hof - aber auch das wäre ein ganze toller Wind- Sichtschutz

    Liebe Grüße

    Hedwig

    AntwortenLöschen