Donnerstag, 7. April 2011

Morgenspaziergang im April

nach der vielen Arbeit ....heute einfach mal ein paar Eindrücke vom Land das uns umgibt und uns immer wieder staunen und betrachten lässt....die Bilder zeigen einen all-morgen-lichen Spaziergang über die Felder mit den Hunden und das erwachen des Tages im April....für uns immer wieder traumhaft - und schön ....


die Sonne steigt langsam auf

und steht der Feuerball dann über dem Wald so erhellt sie auch die Niederungen

Willi und Bruno sind auch am frühen Morgen zum Spielen aufgelegt

ich liebe alte Kopfweiden....

weiter Blick ins Land und Schattenspiele auf den Feldern

die Stille und Ruhe am Morgen ist selbst auf Bildern spürbar

die alte Kopfweide im Morgenlicht

Kommentare:

  1. Hallo Hedwig,

    eine ganz tolle Morgenrunde habt ihr da für euch und eure Hunde. Beneidenswert!
    Die Bilder strahlen wirklich Stille und Ruhe aus. Etwas das ich mir hier in der Stadt öfters mal wünsche.

    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hedwig,

    nimm uns doch bitte öfter mal mit auf Deine Morgenrunde! Dafür stehe ich gerne früh auf! Sehr, sehr schön!

    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen