Dienstag, 26. April 2016

Erste Frühlingsmomente

die Kupferfelsenbirne vor dem erblühen

die sibirische Maibeere ist ein beliebtes Anflugsziel der Hummeln

Schachbrettblume

schöne farbige Akzente setzt die Blutjohannisbeere und gibt den Insekten wichtige Nahrung

die Birnenblüte der "Gräfin von Paris" es scheint als besteht das Bäumchen nur aus Blüten



Kommentare:

  1. hallo hedwig,
    schöne frühlingsmomente aus deinem garten. meine im letzten jahr gepflanzten säulenbirnen blühen auch . es sieht so schön aus,nun hoffe ich ,das ich dieses jahr auch ein paar birnen ernten kann.
    hier ist es zur zeit sehr kalt.
    hab noch eine schöne zeit in deinem gartenparadies,
    alles liebe regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Regina, welche Birnensorten hast du denn? Von allen bisher gepflanzten Obstbäumen ist dieses Birnenbäumchen am verlässlichsten was die Ernte betrifft - und sie schmecken so gut...wenn mein Hund "Willi" welche davon am Baum hängen lässt - er erntet gern selbst -leider ;o) schöne Grüße

      Löschen
    2. liebe hedwig,
      bei mir wachsen folgende birnen:
      Abate Fetel...hat bisher noch nie geblüht
      Williams Christ,Alexander Lucas, Gute Luise, Gellerts Butterbirne und Novembra......alles Säülenbäume.
      wünsche dir ein schönes wochenende,
      liebe grüße,
      regina

      Löschen
  2. achja wenns doch bloß nicht immer so plötzliche wintereinbrüche geben würde.. also sonne, regen, sonne, schnee, hagel, sonne :D aber vorfreude ist ja bekanntlich die schönste freude :)
    LG aus dem hotel grödnertal
    Claudia

    AntwortenLöschen