Mittwoch, 26. Juni 2013

Strauchrose "Postillion"

Wer eine robuste Strauchrose für schwierige Gartenverhältnisse sucht, dem möchte ich heute die Strauchrose "Postillion" vorstellen. Ob Sturm, starken Regen, raues Wetter, tiefen Frost oder hohen Schnee, diese Rose kann nichts erschüttern.  Sie ist gesund und kräftig nur wenig anfällig für Sternruß und Mehltau.

Wuchshöhe ca: 1,40 m

Wuchsbreite ca: 0.80 m

Sie ist reich blühend und sie blüht öfter, der Duft ist kräftig (ich finde ihn wundervoll) aber nicht dominant, die Blüten leuchten weit in die Landschaft. Kupferfarben öffnen sich die Knospen um dann in ein strahlendes Gelb über zugehen.







Kommentare:

  1. Hej Hedwig,

    wie könnte eine Rose mit solchen Eigenschaften auch anders heißen, als Postillion. Da hat jemand mitgedacht: Wind- und wetterfest und weithin leuchtend, nur ins Horn blasen kann sie (noch :-) )
    nicht.

    mit besten Grüßen
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hedwig,

    klasse! So viele an einem Strauch und leuchtend wie die Sonne. Wirklich eine tolle Bereicherung für einen Garten, besonders wenn's so ein bisschen trübes Wetter ist wie heute!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hedwig,

    wirklich schöne Rosen, wenn ich einen Garten hätte würde ich sie mir sofort einpflanzen!
    Was wäre denn eine gute Rosenart für den Balkon? Der ist südlich ausgerichtet also knallt im Sommer fast den ganzen Tag die Sonne auf meine Pflanzen, was schon vielen das Leben gekostet hat.
    Freue mich auf ein paar Tipps ;)

    Danke und viele Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, diese Rose liebt die Sonne. Mit der richtigen Topfgröße kann man diese Rose auch auf den Balkon erblühen lassen. Der Topf sollte mindestens 40 Liter Fassungsvermögen haben und vor Sonneneinstrahlung etwas geschützt werden (den Wurzeln zu liebe) immer schön feucht halten aber bitte keine Staunässe. Wenn du weitere Fragen dazu hast, dann melde dich bitte.
      Viele Grüße
      Hedwig

      Löschen
  4. Und wunderschön sieht sie auch aus!! Kann man die auch auf dem Balkon halten?? Ich habe leider keinen Garten. Super, dass die nicht so empfindlich ist, mein grüner Daumen ist nämlich nicht soooo stark ausgeprägt :P
    Liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar, ja diese Rose ist wirklich wunderschön und trägt selbst jetzt immer noch - oder schon wieder duftende Blüten.
      Wenn du diese Rose auf den Balkon halten möchtest solltest du einen großen Blumentopf auswählen er sollte mindestens 40 Liter Fassungsvermögen haben, dann bekommst du eine schöne große Strauchrose, der Topf sollte sonnengeschützt stehen - der Wurzel zu liebe. Immer schön feucht halten aber bitten keine Staunässe.
      Hast du keinen so großen Balkon kannst du es auch mit einem Blumentopf mit 20 Liter Fassungsvermögen versuchen ....die Rose wird sich aber dann auch entsprechend kleiner entwickeln. Falls du noch fragen hast dann melde dich.

      Herzliche Grüße

      Hedwig

      Löschen