Montag, 25. Oktober 2010

Emmi unsere neue Kaffeekanne

Wir sind ja immer auf der Suche nach neuem Alten und so haben wir bei www.hytta.de unsere neue Emaille-Kaffeekanne- Emmi gefunden, die Gute kann ca. 1,8 Ltr. Kaffee aufnehmen. Überrascht hat uns aber der Filtereinsatz mit dem haben wir gar nicht gerechnet - das machte uns so neugierig das wir gleich mal ein "Käffchen" gekocht haben - der ganz wunderbar schmeckte - übrigens bereiten wir so wie auf den Bildern unseren Kaffee immer zu: selbst gemahlen - selbst gebrüht

die neue alte Kaffeekanne "Emmi"


die Überraschung im inneren...
.....ein kompletter Filtereinsatz

das müssen wir gleich ausprobieren: einmal Kaffee mahlen bitte

nun kommt der Kaffee in den Filter

oh da passt eine Menge rein

Filterdeckel drauf und das Kaffeewasser rein - das braucht seine Zeit

und der Emmi - Kaffee schmeckt!!!!

Kommentare:

  1. Hallo Hedwig,
    bin total überrascht.
    Wußte garnicht das es so etwas gibt.
    Die Emailekannen schon,doch das man gleich Kaffee drin brühen kann?!
    Eine klasse Idee.
    Ich komm gleich vorbei auf ein Tässchen Kaffee von Emmi ;0)
    Übrigens Dein Foto" Herbststimmung" ist wunderschön!
    liebe grüße,
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    wir waren über den Kaffeefiltereinsatz auch überrascht - aber das klappt wirklich prima damit :o)
    jo setz dich zu uns ich stell schon mal die Tasse für dich bereit - denn Emmi kocht gleich frischen Kaffee :o)
    LG Hedwig

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! Genau nach so etwas haben wir gesucht! Die haben auf ihrer Website einige schöne Sachen. Vielen Dank für den Tipp und viel Spaß mit Emmi!

    LG Annika

    AntwortenLöschen
  4. Das freut und das der Tipp euch gefällt, ja die Web-Seite können wir wirklich nur empfehlen eine schöne Auswahl und gute Qualität bieten hat sie bieten.

    LG Hedwig & Cosmea

    AntwortenLöschen
  5. Wie großartig - um die Kanne schleiche ich schon eine ganze Weile herum (wie um so Vieles :) - dass sie dann doch SO toll ist, macht die Entscheidung leicht. Danke für die schönen Fotos!

    LG, Marie

    AntwortenLöschen